Freund/innen dieses Blogs

wollknaeul, nemo, figmentation,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
, figmentation, the black room, nemo, prestige, Goodbye Austria, wollknaeul,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3768 Tage online
  • 8023 Hits
  • 6 Stories
  • 13 Kommentare

Letzte stories

PS

Musik zum Gefühl http://de.youtube... texasholdem,2008.06.14, 20:21

liebe p heart,

ich dachte immer, mir geht es schlecht.... texasholdem,2008.06.14, 20:20

Liebe porcellain Heart

Krisen haben viele im Leben, aber dich h... bellemichelle,2008.05.16, 19:00

hallo porcelain heart! d...

hallo porcelain heart! du bist so ein h... desperate_pupil,2008.05.16, 17:22

the book is boring me.

hab eben die seite wieder ausgegraben. v... porcelain.heart,2008.05.15, 12:194 Kommentare

God, Please Let Me Go Bac...

Hmm,.. Mal wieder etwas angeschlagene St... porcelain.heart,2007.09.02, 17:020 Kommentare

Lang, lang ist's her..

Als erstes mal DANKESCHÖN für... porcelain.heart,2007.09.01, 11:560 Kommentare

porcelain.heart

hallihallo, komm nicht so viel zum lesen... kevi,2007.07.09, 20:41

Kalender

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 20.9., 14:00 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 20.9., 10:27 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.9., 14:35 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 18.9., 13:07 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 18.9., 11:23 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.9., 14:43 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 13.9., 06:51 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 8.8., 14:57 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
Donnerstag, 15.05.2008, 12:19
hab eben die seite wieder ausgegraben. vielleicht weil ich einfach schreiben muss.
es hat mir immer schon geholfen meine gedanken einfach aufzuschreiben um sie in irgendeiner art zu ordnen.

weiß nichtmal wie lange es her ist seit ich hier etwas geschrieben habe. oder was ich überhaupt als letztes geschrieben habe.
aber nunja.

sommer 2007.
rückkehr aus irland - anfang von meinem studium. diagnose krebs bei meinem vater.

herbst 2007.
ersten chemo therapien bei meinem vater, erneute probleme mit selbst verletzenden verhalten.
17er geburtstag. neue beziehung.

winter 2007.
letztes mal 'zusammen' weihnachten & silvester.
einige snowboardunfälle. selbsterhaltungstrieb verabschiedet sich immer mehr.
versuche meiner mutter so gut es geht zu helfen.

anfang 2007.
abbruch des studiums. schlechtere blutwerte bei meinem vater. öfter keine chemo möglich.
gute tage - an denen er sogar wieder malt.
& schlechte tage an denen er nicht einmal aufsteht.
immer mehr probleme mit meiner beziehung.
bei mir selbst immer länger andauernde krankheiten wie grippe, mittelohrentzündungen, etc.

mein vater wieder im krankenhaus. - wasser im bauch.
einen tag später ich ebenso im krankenhaus.
tiefe beckenvenen thrombose.
zwei tage mit meinem vater im zimmer.
er kommt heim - ich werde verlegt da die thrombose größer geworden ist und die ärzte keinen plan haben.
akh. zwei wochen.
einmal von meinem freund besucht worden. für eine viertelstunde. dauerschweigen.

blutverdünner für mind ein halbes jahr. stützstrümpfe für zwei jahre. genau das was sich eine jugendliche wünscht.

daheim noch von meinem vater begrüßt worden. am tag darauf kann dieser nicht mehr sprechen (überdosierung morphium? schlaganfall?)

ostern2007
jeden tag bei meinen eltern daheim. auch wenn ich nicht zu meinem vater gehen konnte.
abwarten.
vorwürfe von meinem freund ich hätte nie zeit für ihn.
- einfach keine kraft.

freundin aus deutschland kommt vorbei. hilft mir sehr.
samstag. 29. märz. abreisetag meiner freundin.

10.00 - anruf meiner mutter. ich soll zu ihnen kommen.
10.15 - tod meines vaters.
11.00 - mein halbbruder kommt zur unterstützung.
14.00 - totenwäsche, etc. etc.

donnerstag darauf. beerdigung.

wochenende darauf - mit freund nach klagenfurt. einfach weg von daheim.

april2007
freund war noch nie so liebevoll wie an dem wochenende in klagenfurt.
wieder daheim - wieder genauso wie vor dem wegfahren. egoistisch und anstrengend.

planung für die gedenkfeier meines vaters im redoutensaal. er hat es sich so gewünscht bei seinen bildern verabschiedet zu werden.

vorwürfe dass ich im letzten halben jahr nicht genügend mit ihm gemacht habe.

streit mit der mutter. 'fühlst du dich wohl in deiner opferrolle?' 'stell dir mal vor wie es mir geht!?'

weiter nach dem motto 'natürlich geht es mir gut! :) sollte es anders sein?'

angebot eines freundes sein pferd zu kaufen. wegen meiner thrombose - bewegung etc.

mein versprechen mir eine eigentumswohnung zu suchen anstatt meiner mietwohnung im moment. das pferd mit meiner halbwaisen-pension zu zahlen.

mutter verbietet pferd. 'andere leute müssten dafür arbeiten! was hast du in den letzten jahren alles geschafft? nichts.'
'ich habe mich ebenso um meinen vater gekümmert, ich habe auf dich aufgepasst. ich habe geschaut dass du jeden tag wenigstens irgendetwas isst. ich habe meine matura mit 16 gemacht. auch wenn ich vielleicht das letzte halbe jahr nichts gemacht habe. aber was sollte ich schon neben der schule & neben meiner matura noch alles schaffen?'

einverstanden damit dass ich das pferd zahle und alle nebenkosten die damit anfallen sollten.

mai2007
unerklärbare angst vor größerer gewichtszunahme.
'ich muss hübsch sein damit mich die leute mögen'.

aggressionen, tagelang schlaflos, wunsch alles persönliche aus meiner wohnung zu entfernen, versuch l17 zu machen, freund seit 3 wochen nicht mehr gesehen - hat noch einen nebenjob. 'ich brauche das geld!'. unerklärbar wie jemand mit mehr als 550€ im monat nicht auskommt. obwohl er noch daheim wohnt, sein essen nicht zahlen muss, seine handy rechnung nicht zahlen muss und so weiter.
mir wird zwar meine wohnung gezahlt - aber mir reichen 200€ im monat für essen, handy, internet, kleidung, alkohol & zigaretten.

heute ist es genau ein halbes jahr mit meinem freund. er hat ebenso wie gestern frei. aber nichtmal gestern kam er auf die idee dass ich ihn gerne sehen würde.
als ich ihn darauf ansprach war die antwort: "ach anna... du bist noch immer böse ): wenn du willst, können wir uns morgen sehen... falls ich nicht krank werde. aber ich werd trotzdem versuchen etwas mit dir zu machen, da ich dir beweisen will dass du mir immer noch alles bedeutest. weil ich merke, dass du zweifelst."

natürlich zweilfe ich. ich bin froh wenn ich überhaupt sms von ihm bekomme im moment.
und verdammt nochmal - ich würde ihn liebend gerne sehen. aber wenn es schon so klingt wie "naja.. wenn DU willst". natürlich will ich. aber ich will es ja auch nicht erzwingen.


ach egal.. meine mutter ist bis nächste woche im burgenland. heute zum ersten mal wieder gewogen. untergewicht. wäre mir sonst nicht aufgefallen.


toll. und nichtmal mehr schreiben hilft mir weiter.. verdammt. :(


Sonntag, 02.09.2007, 17:02
Hmm,.. Mal wieder etwas angeschlagene Stimmung daheim. Da mein Vater ziemlich rumspinnt und uns die ganze Zeit eins reinwürgen will, hat meine Mutter entschieden in ihr Atelier auf der gegenüberliegenden Seite unserer Wohnung zu ziehen. Verständlich. Aber nun macht sie auch mich fertig da ich mit meiner Vorstellungsmappe nicht weiterkomme. Aber ich denke sie weiß nicht gerade dass es mir nicht wirklich gut geht im Moment und jede Kritik zu ernst nehme und dadurch nichts weitergeht.
Erst waren wir zusammen am Naschmarkt, und als sie heute hörte dass jedes Foto mies geworden ist, begann sie mir mal wieder Vorwürfe zu machen was ich denn jetzt vorhabe wenn das mit der Aufnahme nicht klappt.
Genau das was man braucht wenn man sowieso nicht weiterkommt. Aber egal, ich werd jetzt mal schauen welche Fotos man noch irgendwie retten kann. Vielleicht sind ja doch ein bis zwei gute dabei.

glg anna


Samstag, 01.09.2007, 11:55
Als erstes mal DANKESCHÖN für all eure Kommentare! :) Sie haben mich sehr gefreut und mir auch sehr geholfen! :)
Danke euch!

Schon etwas länger ists her, seit ich hier etwas geschrieben habe.. Die letzten Wochen waren einfach ein bisschen gar streßig.
Aufjedenfall habe ich nun herausgefunden dass ich meine Matura bestanden habe und hab mich schon an meine Vorstellungsmappe für die Uni gesetzt. Immernoch will ich Fotografie studieren. Eigentlich wollte ich mir ja noch ein Jahr Zeit lassen, immerhin werde ich im Oktober ja doch erst 17, aber durch familiäre 'Umstände' werde ich schon diesen Herbst beginnen. Immerhin hätte ich es schon gerne dass mein Vater es noch erlebt.
Wieso es alles ein bisschen streßig war?
Nunja, vor einigen Wochen wurde bei meinem Vater Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Nachdem er doch schon etwas älter ist, sein Herz auch nicht mehr das beste da er schon einen 4fachen Bypass-OP hatte, wurde entschieden nicht zu operieren. Hinzu kommt noch dass er schon Metastasen auf der Leber hat.
Seit drei Wochen bekommt er nun schon eine Chemo, jeden Montag. Also hat er drei schon hinter sich. Ärgerlicher weise bekommt er auf seine Medikamente auch noch Gesichtsausschlag. Dementsprechend sind auch immer seine Launen. Er bekommt so oder so nur eine schwache Chemo, sie versuchen erst gar nicht mehr den Krebs zu bekämpfen, wollen ihn nur ein paar Jahre dazu geben. Oder vielleicht nur Monate. So genau weiß das niemand.
Unsere Nerven sind im Moment alle ziemlich überspannt und ich glaube ich hab mich seit langem nicht mehr so weinerlich gefühlt.. :/

Engel in der Ecke
Hast du das gesehn
Wie sich jeder traut
Mit mir umzugehn

Engel in der Ecke
Passt du auf mich auf
Wenn ich Hilfe brauch
Um das durchzuziehn

Engel in der Ecke
Siehst du irgendein Licht
Wenn dann zeig es mir
Denn ich sehe es nicht

Engel in der Ecke
Was ist mit mir los
Ich bin sonst nicht so
Weinerlich

[Engel in der Ecke + Kira]